Ein Bild Ein Tag 20140205

Wie klingt eigentlich Vertrauen, wenn es bricht?

Bild

Klingt es wie Porzellan?
Die kostbare Keramik, die so makellos war, bricht beim Kontakt mit der harten Oberfläche in unzählige Teile. Keine allzu zarte Keramik ist es. Daher vertrug sie auch das ein oder andere Mal einen Stoß. Aber ohne dass man auf sie acht gibt, kann sie sich nicht vor den Einflüssen der Umwelt schützen. Die Schwerkraft kann erbarmungslos sein. Die Glasur, die zuvor das Licht der Umgebung eingefangen und unbeschwert und fröhlich wieder zurück in die Umgebung gestrahlt hat, hinterlässt scharfe Kanten. Ein hoher, spitzer Ton ist es beim Aufschlag, gefolgt vom Wimmern der Einzelteile, die versuchen sich zu verkriechen. Übrig bleibt die Stille.