Einmal Sonne und zurück.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Sagt man immer. Andererseits scheint es nichts Gesünderes für den menschlichen Geist und Körper zu geben, als ein wenig frischen Wind um die Nase und unbekannte Ecken, die die kindliche Neugier erobern darf. Wahrscheinlich braucht das der Geist um die Gewohnheiten des Alltags wieder genießen zu können, um wieder in Frieden ein Gewohnheitstier sein zu dürfen.